In diesem Jahr muss mit einem höheren Ausgangsdruck bei der Krautfäule gerechnet werden.
Foto: LBKH
In diesem Jahr muss mit einem höheren Ausgangsdruck bei der Krautfäule gerechnet werden.

Der Wegfall zahlreicher Fungizide erfordert einiges Umdenken in der Spritzstrategie 2022. In den klassischen Frühkartoffelregionen ist bereits die erste Krautfäule aufgetreten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats