Pflanzenbautipps allgemein Alle Nachrichten aus dem Ressort Pflanzenbautipps allgemein

Recycling

Jetzt die Altlasten entsorgen

In den nächsten Wochen besteht beim Landhandel und vielen Lagerhäusern wieder die Möglichkeit, im Rahmen der Aktion Packmittel-Rückgabe Agrar (Pamira) Verpackungen von Flüssigdüngern und Pflanzenschutzmitteln gebührenfrei abzugeben.

von René Schaal
Freitag 16. September 2022
Aussaat

Die Vorteile einer Saatgutkalibrierung

Die größte Stellschraube, um den Ertrag zu erhöhen, ist die Gleichmäßigkeit der Bestandesarchitektur. Das erfordert eine gleichmäßige Saatgutablage, die bei pneumatischen Drillmaschinen oft nicht gewährleistet ist.

von N.U. Agrar GmbH
Montag 12. September 2022
Unkrautbekämpfung

Alte Wege neu erkunden

In den letzten Jahren sind eine Reihe von Pflanzenschutzmitteln weggefallen. Dadurch erhält die mechanische Unkrautbekämpfung mehr Aufmerksamkeit.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 09. September 2022
Sojabohnen

Die Ernte richtig takten

Anhaltende Trockenheit und Hitze führten dazu, dass die Sojabohnen teilweise schlagartig abreiften. Auf schwachen Stellen sind die Sojapflanzen bereits komplett abgereift.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 09. September 2022
Raps und Getreide

So kriegen Sie die Unkräuter in den Griff

Hohe Preise und gute bis sehr gute Ertragsergebnisse aus der Ernte 2022 haben dem Rapsanbau wieder Auftrieb gegeben. Dabei haben viele fast vergessen, welche pflanzenbaulichen Herausforderungen zuletzt zur deutlichen Reduktion des Rapsanteils in den Fruchtfolgen geführt hatte.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 02. September 2022
Trockenheit

Diese Maßnahmen helfen

Aktuell sind der Osten von Niedersachsen, der Norden von Sachsen-Anhalt und das Bundesland Brandenburg „besonders von der Trockenheit betroffen“. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gibt Tipps.

von Henrike Schirmacher
Montag 22. August 2022
Viruserkrankungen

Leguminosen auf Befall kontrollieren

Der zunehmende Anbau von Leguminosen hat auch das vermehrte Auftreten von Schädlingen zur Folge. Besonders Blattläuse stellen eine ernstzunehmende Gefahr dar, da sie Überträger von Virosen sind.

von N.U. Agrar GmbH
Mittwoch 17. August 2022
Vor der Aussaat

Worauf Sie bei der Bodenbearbeitung achten müssen

„So flach wie möglich, so tief wie nötig!“ – Der Leitspruch gilt in diesem Jahr aufgrund der deutlich gestiegenen Rohstoffpreise in besonderem Maße für die Bodenbearbeitung. Vielfach wird versucht durch möglichst flache Bodenbearbeitung die hohen Dieselkosten zu senken.

von N.U. Agrar GmbH
Mittwoch 17. August 2022
Fruchtfolge

Mit der Zwischenfrucht noch warten

Anhaltende Trockenheit und Hitze lassen Ausfallgetreide, Ausfallraps, aber auch Unkräuter nicht keimen. Die Vorbereitungen für die Rapsaussaat sind in vollem Gange, und aus logistischen Gründen möchten viele davor noch die Zwischenfrucht aussäen.

von N.U. Agrar GmbH
Mittwoch 17. August 2022
Zwischenfrüchte

Erfolgreiche Bodenbearbeitung und Aussaat bei Trockenheit

Die Etablierung guter Zwischenfruchtbestände kann eine Herausforderung sein. Häufig verhindert die Trockenheit im Sommer ein Auflaufen des Ausfallgetreides, sodass dieses mit der Bodenbearbeitung nicht beseitigt werden kann. Zum anderen läuft die Zwischenfrucht vielerorts erst sehr spät auf. Dies kann zu lückigen Beständen führen.

von René Schaal
Freitag 12. August 2022
Schadnager

Unterschätzen Sie die Mäuse nicht!

Auf Stoppeln und an Feldrändern lässt sich die Verbreitung von Mäusen derzeit gut beobachten. Bei anhaltend trockenen Bedingungen ist mit einem massenhaften Auftreten zu rechnen, wenn genug Nahrung zur Verfügung steht. Das ist dort der Fall, wo Ausfallgetreide zu finden ist und auflaufen kann.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 05. August 2022
Pflanzenschutz

Merkblatt zu mikrobiellen Biostimulanzien

Die neuesten Forschungsergebnisse über die Wirksamkeit, Anwendung und Einsatzbereiche von mikrobiellen Biostimulanzien im Ökolandbau fasst ein Merkblatt zusammen, das jetzt vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) herausgegeben wurde.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 05. August 2022
Bodenbeprobung

Welche zusätzlichen Bodenanalysen sinnvoll sind

Die übliche Fingerprobe zur Bestimmung der Bodenart führt häufig zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Da aber viele Parameter von der Bodenart abhängig sind, beispielsweise der richtige pH-Wert, der ausreichende K-Gehalt oder die geeignete N-Düngerform, sollte Klarheit über die Bodenart herrschen.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 05. August 2022
Biodiversität

Per Mausklick zu mehr Artenschutz

Die BASF hat ein E-Learning zu Biodiversitätsmaßnahmen in der Agrarlandschaft gestartet. Bei dem zweiteiligen, kostenfreien Online-Tool werden Grundlagen und praktische Umsetzung erläutert. Nach erfolgreicher Durchführung eines Abschlusstests erhält der Teilnehmende ein Zertifikat.

von René Schaal
Freitag 29. Juli 2022
Beschreibende Sortenliste

Die neue Auflage ist jetzt verfügbar

Das Bundessortenamt (BSA) hat eine neue Auflage der Beschreibenden Sortenliste für Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte veröffentlicht. Wie die Behörde in Hannover mitteilte, werden in der Publikation alle nach dem Stand vom 20. Juli 2022 zugelassenen Sorten dieser Kulturen beschrieben.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 29. Juli 2022