Biostimulanzien können Pflanzen vor abiotischem Stress wie Dürre oder Starkregen schützen.
Foto: Imago / Olaf Döring
Biostimulanzien können Pflanzen vor abiotischem Stress wie Dürre oder Starkregen schützen.

Die Herausforderungen, denen die Landwirtschaft gegenübersteht, sind vielfältig. Extremwetterereignisse, hohe Düngemittelpreise und die Forderungen der Gesellschaft nach einer nachhaltigeren Landwirtschaft sind nur einige Beispiele.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats