Bodenanalyse

Darauf ist bei der Beprobung zu achten

Gut geplante Bodenproben sind die Grundlage für aussagekräftige Analyseergebnisse.
Foto: Imago / Agephotostock
Gut geplante Bodenproben sind die Grundlage für aussagekräftige Analyseergebnisse.

Sollen Bodenproben nach der Ernte gezogen werden, ist es sinnvoll, sich jetzt bereits Gedanken über die Probennahme zu machen. Eine gute Probenplanung ist entscheidend für die Exaktheit und die Vergleichbarkeit der Daten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats