Erbsen und Ackerbohnen

Maßnahmen gegen Blattläuse

Blattläuse übertragen das gewöhnliche Erbsenmosaikvirus und das scharfe Adernmosaikvirus.
imago images / blickwinkel
Blattläuse übertragen das gewöhnliche Erbsenmosaikvirus und das scharfe Adernmosaikvirus.

Die ansteigenden Temperaturen begünstigten das Auftreten von Blattläusen. Neben der schwarzen Bohnenlaus findet man derzeit in den Erbsen vor allem die grüne Erbsenblattlaus, einer der wichtigsten Schaderreger in Körnererbsen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats