Getreideschädlinge

Zikadeninvasion - aber zum Glück ist nicht jede Zikade ein Vektor

Bis vor einigen Jahren beschränkte sich das großflächige Auftreten von Zikaden in Getreidebeständen noch auf Gebiete in Süddeutschland. Mittlerweile sind diese mobilen Pflanzen-Sauger bis an die Küste Mecklenburgs vorgedrungen. Besonders gefährlich ist die braune Zwergzikade Psammotettix alienus, die als einziger Vektor des Weizenverzwergungsvirus gilt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats