Mais

Zünslerbefall wird offensichtlich

Das Insektizid erhält eine verschärfte Bienenschutz-Auflage. Es wird im Maisanbau gegen den Zünsler sowie gegen unterschiedliche Schadinsekten in Sonderkulturen verwendet.
imago images / Steve Bauerschmidt
Das Insektizid erhält eine verschärfte Bienenschutz-Auflage. Es wird im Maisanbau gegen den Zünsler sowie gegen unterschiedliche Schadinsekten in Sonderkulturen verwendet.

Derzeit lässt sich das Ausmaß des Zünslerbefalls gut bonitieren. Das Schadbild äußert sich zunächst durch Lochfraß an den Blättern. Im Weiteren knicken Fahnen oder obere Stängelbereiche ab. Unterhalb der Bruchstelle sind Bohrlöcher von 3 bis 4 mm Durchmesser und Bohrmehl in den darunter sitzenden Blattachseln zu finden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats