Rübenlagerung

Auf die Hygiene achten

Die Kalkung von Rübenlagerplätzen reduziert den Krankheitsdruck.
KWS / Paul Epp
Die Kalkung von Rübenlagerplätzen reduziert den Krankheitsdruck.

Nach der Verladung der Rüben bleiben auf den Lagerplätzen oft große Mengen an Biomasse und Rübenschnitzeln zurück. Je verunkrauteter der Rübenbestand war, desto größer sind die Probleme, da die Reinigungsleistung des Roders bei starkem Unkrautbesatz nachlässt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats