Zwischenfrüchte

Vor- und Nachteile

Zwischenfrüchte wie Phacelia können die Wasserbilanz im Vergleich zum unbewachsenen Boden verbessern.
Foto: imago/blickwinkel
Zwischenfrüchte wie Phacelia können die Wasserbilanz im Vergleich zum unbewachsenen Boden verbessern.

In vielen Betrieben wurden in den letzten Jahren immer häufiger Zwischenfrüchte angebaut. Der Anstieg steht vor allem mit dem „Greening“ und der Düngeverordnung im Zusammenhang.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats