Scheinsaat

Warum Altraps Ertrag kostet

Durch die Scheinsaat wird ein Großteil des Samenpotentials des Altraps zum Keimen angeregt und kann so vor der Aussaat beseitigt werden.
Foto: Imago / Rech
Durch die Scheinsaat wird ein Großteil des Samenpotentials des Altraps zum Keimen angeregt und kann so vor der Aussaat beseitigt werden.

Altraps im Rapsbestand erhöht die Konkurrenz an Wasser und Nährstoffen und verstärkt das Auswinterungs-, Krankheits- und Lagerrisiko. Auf Schlägen mit hohem Altrapsbesatz bleibt nur noch die Scheinsaat, wenn man keinen Clearfield-Raps anbauen möchte.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats