Pflanzenbautipps Veranstaltungen Alle Nachrichten aus dem Ressort Pflanzenbautipps Veranstaltungen
Soja ist in Österreich inzwischen die viertgrößte Ackerkultur nach Mais, Weizen und Gerste.
Foto: Imago / Zuma Wire
Sojaanbau

Lehrfahrt durch Österreich

Der Deutsche Sojaförderring lädt zu einer Lehrfahrt zum Sojaanbau nach Österreich. Die Veranstaltung findet vom 22. bis 23.08. statt. Bei Interesse ist eine Anmeldung bis spätestens 12.08. erforderlich. Start ist in Wien.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag, 05. August 2022

Feldtage-Saison

Alles zu Einkorn, Emmer und Dinkel

Viele Urgetreidearten waren schon fast verschwunden. Jetzt stehen sie in Backstuben und bei der Kundschaft wieder hoch im Kurs. Beim diesjährigen Fach- und Feldtag der Universität Hohenheim diskutieren und informieren Fachleute darüber.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 08. Juli 2022
Web-Seminar

Alles rund um den Boden

Der Boden stellt ein zentrales Handlungsfeld der Ackerbaustrategie 2035 dar. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet hierzu Mitte Juli ein kostenfreies Web-Seminar an. Dabei stehen die Themen Bodenschutz, Bodenfruchtbarkeit und Humusaufbau im Fokus.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 01. Juli 2022
Kartoffelanbau

Präsentation von Exaktversuchen

Versuche im landwirtschaftlichen Bereich sind arbeitsintensiv und zeitaufwendig – und vor allem notwendig. Nur so kann der Landwirt vernünftige Entscheidungen bei der Produktauswahl treffen. Exaktversuche im Bereich Kartoffelgesundheit werden Mitte Juli nahe Karlsruhe vorgestellt.

von Landwirtschaftlicher Beratungsdienst Kartoffelanbau Heilbronn (LBKH)
Freitag 01. Juli 2022
DLG-Feldtage

Hightech vor historischer Kulisse

Unter dem Leitthema „Mein Pflanzenbau. Meine Zukunft.“ geht es auf den DLG-Feldtagen nächste Woche drei Tage lang um aktuelle Entwicklungen bei Sorten, Verfahren, Technologien und Betriebsmitteln. Der Veranstaltungsort kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

von René Schaal
Freitag 10. Juni 2022
DLG-Feldtage

Vorführungen zeigen die Unterschiede

Die DLG-Feldtage 2022 warten mit einem fachlich spannenden Vorführkonzept in der Landtechnik auf. Die Vorführungen der „Pflanzenschutzspritzen im Praxisvergleich“ sowie die Demoblöcke hinter den Kommunikationsflächen der Aussteller ermöglichen den Besuchern informative Quervergleiche.

von Dieter Dänzer
Freitag 10. Juni 2022
DLG-Feldtage

Neue Ideen für Misch- und Nischenkulturen

Da die DLG-Feldtage 2022 in direkter Nähe zur Pfalz – dem größten geschlossenen Anbaugebiet für Freilandgemüse in Deutschland – stattfinden, ist dieses Jahr ein Special zum Thema Feldgemüse geplant.

von Henrike Schirmacher
Freitag 10. Juni 2022
Deutscher Sojatag

Roadshow zwischen Isar und Donau

Im Juli will der deutsche Sojaförderring auf einer Fahrt von Freising nach Straubing zeigen, dass der heimische Sojaanbau die Nische verlassen hat. Interessierte können sich bei Feldbegehungen und Impulsvorträgen informieren.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 03. Juni 2022
FiBL-Akademie

Praxis-Talk geht in die vierte Runde

Nächste Woche können sich Interessierte über digitale Technologien in der Landwirtschaft informieren und austauschen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des bundesweiten Netzwerks Leitbetriebe Pflanzenbau als Zoom-Konferenz statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 03. Juni 2022
Online-Seminare

Alles zu Düngung, Ernte und Vermarktung

Im Juni veranstalten die SKW Stickstoffwerke Piesteritz mehrere Online-Seminare. Unter anderem geht es um die Ausaat, Düngung, Ernte und Vermarktung von Raps und Getreide. Die Registrierung ist kostenlos.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 26. Mai 2022
Pflanzenschutztagung

Fokus auf Herbizide mit und ohne TBA

Nach zwei Jahren ist die diesjährige Pflanzenschutztagung des Deutschen Maiskomitees (DMK) erstmals wieder als Präsenzveranstaltung geplant. Sie wird voraussichtlich am 12. und 13. Juli in Güstrow bei Rostock stattfinden.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 26. Mai 2022
Feldtage-Saison

In Göttingen wird es digital

Das Forschungsprojekt FarmerSpace prüft digitale Technologien im Ackerbau unter Praxisbedingungen auf Herz und Nieren. Kommenden Dienstag können sich Interessierte auf dem Reinshof bei Göttingen ein Bild vom Stand der Technik machen.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 18. Mai 2022
Landwirtschaftsmesse

Ostfriesland erwartet seine Gäste

Im ostfriesischen Aurich gibt es in diesem Jahr wieder eine Landwirtschaftsmesse. Nach einer pandemiebedingten Pause sind Interessierte vom 1. bis 3. Juni wieder zum Besuch vor Ort eingeladen.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 13. Mai 2022
Feldtage-Saison

Bayer auf großer Deutschlandtour

Die Bayer CropScience lädt zu ihren diesjährigen regionalen Feldtagen ein. Auf den Versuchsflächen präsentiert das Unternehmen seine Neuheiten aus dem Pflanzenschutz- und Sortenprogramm.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 13. Mai 2022
Soil Evolution 2022

Bodenkompetenz gebündelt

Eine dreitägige Fachveranstaltung für Bodenfruchtbarkeit und Bodenaufbau findet ab Ende Mai in Oberschwaben statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

von Dagmar Behme
Mittwoch 11. Mai 2022
Feldtage-Saison

Informationen auf dem Acker austauschen

Bis zu den DLG-Feldtagen Mitte Juni dauert es noch ein bißchen. Doch bis dahin finden zahlreiche kleinere, aber nicht minder interessante Feldtage statt. Die agrarzeitung gibt einen Überblick.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 06. Mai 2022