Die Vorträge beschäftigen sich unter anderem mit der Unkrautbekämpfung im Mais-Mischanbau.
Foto: Imago / Wagner
Die Vorträge beschäftigen sich unter anderem mit der Unkrautbekämpfung im Mais-Mischanbau.

Nach zwei Jahren ist die diesjährige Pflanzenschutztagung des Deutschen Maiskomitees (DMK) erstmals wieder als Präsenzveranstaltung geplant. Sie wird voraussichtlich am 12. und 13. Juli in Güstrow bei Rostock stattfinden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats