Faule Zuckerrüben

Nur eine Folge der Trockenheit?

Die späten Regenfälle haben zu Ertragszuwächsen geführt.
IMAGO / Martin Wagner
Die späten Regenfälle haben zu Ertragszuwächsen geführt.

Durch den Regen der vergangenen Tage und Wochen wirken viele, vorher stark gestresste Rübenbestände wieder vital und wüchsig, sodass ein guter Zuwachs im Herbst bei späten Rodeterminen in Abhängigkeit des weiteren Witterungsverlaufs noch möglich ist.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats