Nachhaltig, sinnstiftend und klimafreundlich

Zumindest für einen Teil der Bevölkerung ist Essen mehr als schlichte Nahrungsaufnahme. Der Lebensmittelkonsum soll die individuelle Gesundheit fördern; der Einkauf ein Erlebnis sein, das der Handwerksbäcker oder der Wochenmarkt bereitstellen. Die Corona-Pandemie hat das Bewusstsein für die Bedeutung der systemrelevanten Landwirtschaft bei der hiesigen Bevölkerung geschärft, heißt es im jüngsten Ernährungsreport der Bundesregierung. Passend dazu wächst der Wunsch der Verbraucherinnen und Verbraucher, regionale und klimafreundliche Wertschöpfungsketten zu stärken.

 

 




Weitere Meldungen zum Thema

stats