Britisches Startup Five

Bosch kauft Software-Entwickler für autonomes Fahren

Five arbeitet an sechs Standorten in Großbritannien an selbstfahrenden Fahrzeugen.
Five
Five arbeitet an sechs Standorten in Großbritannien an selbstfahrenden Fahrzeugen.

Mit der Übernahme von Five holt sich Bosch mehr Kompetenz bei Software für selbstfahrende Autos in den Konzern. Gemeinsam mit dem britischen Startup will der Stuttgarter Konzern Technik "made in Europe" anbieten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats