Digitalisierung

Der Stand der Technik im Pflanzenschutz

Bei der Digitalisierung der Landwirtschaft hat Ostdeutschland momentan die Nase vorn.
Foto: Imago / Photothek
Bei der Digitalisierung der Landwirtschaft hat Ostdeutschland momentan die Nase vorn.

Eine Umfrage unter 500 Landwirten zeigt: in puncto Pflanzenschutztechnik ist die deutsche Agrarbranche gut aufgestellt. Das Potenzial von High-Tech-Spritzen wird aber oft noch nicht vollständig ausgereizt. Und es gibt Nachholbedarf – insbesondere in den alten Bundesländern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats