Interview Markwart von Pentz

„Der Landwirt kann das Feld verlassen“

Große Flächen sind für den Manager prädestiniert für den Einsatz selbstfahrender Maschinen.
John Deere
Große Flächen sind für den Manager prädestiniert für den Einsatz selbstfahrender Maschinen.

Letzte Woche präsentierte John Deere auf der weltgrößten Technologiemesse, der CES 2022 in Las Vegas, einen vollständig autonomen Traktor, basierend auf der Baureihe 8R. Im Exklusivinterview mit der agrarzeitung (az) erläutert der Präsident der Agricultural & Turf Division von John Deere, Markwart von Pentz, was den autonomen Traktor und den an John Deere bereits im Vorfeld der CES für die Technologie „See & Spray“ verliehenen Award „Best of Innovation“ in der Kategorie Robotik und der Kategorie Fahrzeugintelligenz und Transport verbindet.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats