Landtechnik-Hersteller

Pöttinger übernimmt MaterMacc

MaterMacc Spa. mit Sitz in San Vito al Tagliamento in Norditalien ist bekannt für Einzelkorntechnik, mechanische und pneumatische Sätechnik, Hacktechnik sowie weiteren OEM-Komponenten.
Werkbild
MaterMacc Spa. mit Sitz in San Vito al Tagliamento in Norditalien ist bekannt für Einzelkorntechnik, mechanische und pneumatische Sätechnik, Hacktechnik sowie weiteren OEM-Komponenten.

Pöttinger erweitert durch die Übernahme des italienischen Herstellers sein Produktportfolio um ein breites Sortiment an Einzelkorn-Sätechnik. Der Kauf wurde am 7. November 2022 abgeschlossen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats