Landtechnik

Kuhn Gruppe meldet Umsatzsprung

Die Kuhn Gruppe hat das Geschäftsjahr 2021 dank einer Umsatzsteigerung von 20,5 Prozent mit einem Nettoumsatz von 1,22 Milliarden EUR abgeschlossen.
Dieter Dänzer, Dieter Dänzer
Die Kuhn Gruppe hat das Geschäftsjahr 2021 dank einer Umsatzsteigerung von 20,5 Prozent mit einem Nettoumsatz von 1,22 Milliarden EUR abgeschlossen.

Der Landtechnikkonzern profitiert von der besseren finanziellen Situation im Ackerbau und der steigenden Nachfrage des Handels nach Ersatz- und Verschleißteilen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats