ZG Raiffeisen Technik

Spatenstich für neuen Standort

Spatenstich in Heitersheim (v.l.n.r.): Jochen Schneider (Geschäftsführer ZG Raiffeisen Technik), Uwe Müller (Leiter Baumanagement ZG Raiffeisen), Sebastian Schächtele, Tobias Kraus, Manuel Benkarth, Jörg Arnold (Niederlassungen Müllheim und Ehrenkirchen), Harald Höfler (stellvertretender Bürgermeister Stadt Heitersheim), Dr. Maximilian Hollerbach (Geschäftsführer Hollerbach Bau GmbH), Patric Eck (Architekt Hollerbach), Stephan Schaufler (Geschäftsführer ZG Raiffeisen Technik).
ZG
Spatenstich in Heitersheim (v.l.n.r.): Jochen Schneider (Geschäftsführer ZG Raiffeisen Technik), Uwe Müller (Leiter Baumanagement ZG Raiffeisen), Sebastian Schächtele, Tobias Kraus, Manuel Benkarth, Jörg Arnold (Niederlassungen Müllheim und Ehrenkirchen), Harald Höfler (stellvertretender Bürgermeister Stadt Heitersheim), Dr. Maximilian Hollerbach (Geschäftsführer Hollerbach Bau GmbH), Patric Eck (Architekt Hollerbach), Stephan Schaufler (Geschäftsführer ZG Raiffeisen Technik).

Das genossenschaftliche Unternehmen investiert in Südbaden. Die Niederlassung Heitersheim soll 2023 eröffnet werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats