az Innovations-Check

Lemkens Azurit besteht den Test

Lemken
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Mit dem Einzelkornsägerät Azurit hat sich zum ersten Mal eine Landmaschine dem neuen „az Innovations-Check“ gestellt.

Bei der per Livestream übertragenen Veranstaltung vergab Moderator und az-Landtechnik-Experte Dieter Dänzer den künftig sicherlich begehrten „Proved“-Aufkleber. Das Hauptalleinstellungsmerkmal der Azurit ist das „DeltaRow“-Säverfahren. Die Saatkörner werden dabei in zwei zueinander versetzt angeordneten Teilreihen abgelegt. Eine „DeltaRow“ kann man sich wie eine Gruppe von drei Pflanzen vorstellen, wobei jede Einzelpflanze 70 Prozent mehr Standraum im Vergleich zu Standardsäverfahren bekommt.


    stats