Höchenschwand liegt im Fördergebiet Wolfsprävention im Schwarzwald, wo sich drei Wölfe niedergelassen haben (Symbolfoto).
IMAGO / ULMER Pressebildagentur
Höchenschwand liegt im Fördergebiet Wolfsprävention im Schwarzwald, wo sich drei Wölfe niedergelassen haben (Symbolfoto).

Ein Wolf hat nachweislich eine vierjährige Kuh verletzt. Dies ereignete sich auf einer Weide in Höchenschwand (Landkreis Waldshut).

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats