Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) setzt das Brandenburger Landwirtschaftsministerium weiter auf intensive Schwarzwildbejagung.
IMAGO / C3 Pictures
Im Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) setzt das Brandenburger Landwirtschaftsministerium weiter auf intensive Schwarzwildbejagung.

Die Gefahr einer Ausbreitung der Schweinepest im Land bleibt. So soll auch weiterhin intensiv Schwarzwild bejagt werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats