Am Fleischmarkt zeigt sich die zu Jahresbeginn übliche Impulslosigkeit.
IMAGO / Martin Wagner
Am Fleischmarkt zeigt sich die zu Jahresbeginn übliche Impulslosigkeit.

Der europäische Markt präsentiert sich zu Jahresbeginn uneinheitlich. Die Kurse in den verschiedenen EU-Mitgliedsländern entwickeln sich von leicht schwächer über gleichbleibend bis zu einem deutlichen Anstieg in Frankreich.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats