Ohne Kükentöten

Bruderhähne belasten die Eierbranche

Stattlich: Fürstenhof vermarktet Bruderhähne unter der Marke Haehnlein. Die Kosten übersteigen allerdings die Erlöse.
Bio Fürstenhof
Stattlich: Fürstenhof vermarktet Bruderhähne unter der Marke Haehnlein. Die Kosten übersteigen allerdings die Erlöse.

Wenn in rund einem Jahr die Verschärfung des deutschen Tierschutzgesetzes ansteht, gibt es nach aktuellem Stand kein erlaubtes Verfahren zur Früherkennung des Geschlechts im Ei. Dann bleibt nur die teure Bruderhahnaufzucht. Fürstenhof, die Nummer eins bei Bio-Eiern, weiß, wie es geht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats